Be Sociable, Share!

Korean father preferred gaming over his baby’s life
Korean father preferred gaming over his baby’s life They say there is nothing more precious to a parent than a child. A father from South Korea seems to have other priorities as he found online gaming more important than his two-year-old baby. His gaming habit spiraled out of control as he spent way too much time at cyber cafes. Police have arrested the 22-year-old gamer after his son died of malnutrition. Bored and jobless The father allegedly put the infant’s body in a bin liner, after which he left the body in a garden just outside the city of Daegu. He was jobless when his spouse left him to work in another city. The 22-year-old Korean man became bored and started online gaming at cyber cafes. The young father failed to feed his infant, which resulted in the baby’s death. It took him four weeks before he decided to leave the body in a yard near Daegu. Risk of addiction Four years ago, another South Korean infant died of malnutrition as his parents were addicted to online gaming. This latest incident has drawn a lot of media attention across the Asian country. In the meantime, an increasing number of Korean politicians acknowledges the addictive nature of online gaming. A bill listing online gaming in the same category as drugs and alcohol is gaining political support. Share

Südtirol räumt mit Spielautomaten auf
Südtirol räumt mit Spielautomaten auf Author: admin 7 Apr Südtirol Spielautomaten weg So berichtet Google News ganz aktuell – (…) Es hat zwar einige Zeit gedauert, doch seit dem 19. März 2014 sind alle sogenannten sensiblen Zonen in Schlanders frei von Spielautomaten. BM Dieter Pinggera hatte die Entfernung der Automaten angeordnet und auch angekündigt, Betriebe, die der Verordnung nicht nachkommen, zeitweilig zu schließen. Unlängst haben auch die Bar „Cremona“ in der Fußgängerzone sowie die Kegelbar im Kulturhaus die Automaten entfernt. Damit gibt es in Schlanders keine Spielautomaten mehr (…) Zuletzt hatten wir dazu ja bereits berichtet – (…) Im Gemeinde­gebiet von Schlanders sind Spielautomaten in Bars und Gastbetrieben ab sofort zu entfernen. Wie BM Dieter Pinggera und Referent Kurt Leggeri bei der Gemeinderatssitzung am 13. Dezember in Beantwortung einer erneuten Anfrage von Gerhard Dietl informierten, sei eine entsprechende Mitteilung an die Betriebe bereits vorbereitet worden. Laut Pinggera sei gemäß der Landesbestimmungen die­ ­gesamte Gemeinde als „sensible Zone“ einzustufen. Im Landesgesetz ist als Frist für die Entfernung der Spielautomaten, die sich innerhalb von 300 Metern im Umkreis von Schulen und anderen sensiblen Orten befinden, der 15. Dezember 2012 vorgesehen. Leggeri ergänzte, dass es keine Ausnahmen geben wird, auch nicht für Tabaktrafiken bzw. Inhaber von staatlichen Monopol-Lizenzen. Ab einer bestimmten Frist wird es Kontrollen geben (…) [spielotheka.de] Interessant dazu aber auch folgende Meldung: In keinem anderen Land der Erde wird soviel Geld für das Glücksspiel ausgegeben wie in Italien. Hauptsächlich Lotto hat es den Menschen dort angetan und die allgemeine Meinung verbreitet “nur mit Lotto könnte man heute noch Millionär werden”. Hierzulande wird Lotto eher mit alten Menschen in Verbindung gebracht.

Gladiators Automatenspiel neu im Sunmaker Online Casino
Gladiators Automatenspiel neu im Sunmaker Online Casino Gladiators Automatenspiel neu im Sunmaker Online Casino Ein weiteres Highlight aus dem Hause Merkur wurde erst vor Kurzem im Sunmaker Online Casino veröffentlicht. Reise in die Zeit der römischen Antike und erlebe waghalsige Gladiatorenkämpfe und andere Wettkämpfe in der Arena. Aufregender kann ein Spielautomat gar nicht sein. Wir haben dieses neue Automatenspiel Gladiators von Merkur für Euch getestet und für absolut spielenswert bewertet. Das Sunmaker Online Casino bietet neuen Spielern einen Willkommensbonus in Höhe von 150% bis maximal 150 Euro extra an. Sobald Ihr ein Casinokonto bei Sunmaker eröffnet habt und eine erste Einzahlung erfolgte, stehen Euch alle Tore offen. Ab sofort sind Gewinne möglich und die Bandbreite an Spieloptionen ist grenzenlos. Somit auch der Gladiators Spielautomat von Merkur. Funktionen und Besonderheiten Das Wild Symbol kann nur über Symbolketten gebildet werden, die aus mehreren Karten auf den Walzen bestehen. Sobald diese einen Gladiator formen, habt Ihr einen Joker gewonnen. Von höherer Bedeutung in diesem Spiel sind die Kämpfer im Gegensatz zu den normalen Kartenwerten, die, bei zeitgleichem Erscheinen, einen Gewinn versprechen. Symbole und Grafiken Die Bilder und Zeichnungen auf den Walzen mit insgesamt 25 Gewinnlinien repräsentieren alles, was man in einer Arena zu den Zeiten Julius Caesar vorfinden konnte. Dazu gehören Löwen, Gladiatorenhelme, Statuen, Streitwägen und gefährliche Waffen. Erlebt waghalsige Kämpfe und lasst Euch von diesem fesselnden Automatenspiel mitreissen. Gladiatorenspaß für jede Art von Spieler Wer schon immer einen echten Gladiatorenkampf in der Arena erleben wollte, sollte diesen Spielautomat etwas genauer unter die Lupe nehmen. Und mit etwas Glück kommt Ihr auch als Sieger in diesem ansteckenden Spielautomat hervor. Testet Gladiators von Merkur bei Sunmaker gratis oder spielt um echte Gewinne mit einem Echtgeldkonto und einer ersten Einzahlung auf Eurem Spielerkonto. Möchtet Ihr nicht alleine spielen? Dann ladet Eure Freunde ins Online Casino ein uns kassiert noch mehr Bonus für Euer Konto sowie das Eurer Freunde. VN:F [1.9.22_1171] bitte kurz warten… Rating: 9.0/10 (1 vote cast) Gladiators Automatenspiel neu im Sunmaker Online Casino, 9.0 out of 10 based on 1 rating Kategorie: Casino News Schlagworte: Automatenspiele, Gladiators, Merkur Spiele, Slots, Spielautomaten Ähnliche Artikel: Neue Top Merkur Spielautomaten wie Blazing Star & El… Sunmaker Sommer Sonnen Turnier – 100.000 Freispiele zu Magic Mirror Spielautomat von Merkur jetzt online spielbar 300 Euro Bonus als Eröffnungsangebot beim Sunmaker Casino Pyramids of Egypt Spielautomaten von Merkur online spielen Thunderstorm Spielautomat von Merkur jetzt online spielbar Big Buck Bunny – Merkur Spielautomaten online spielen Sunmaker – Merkur Spiele im Online Casino spielen Hocus Pocus: Online Merkur Spielautomat neu bei Sunmaker Gold Cup Spielautomat von Merkur jetzt online spielbar

888 setzt in diesem Jahr auf Mobile
888 setzt in diesem Jahr auf Mobile 1 April 2014 Verfasser Oliver Freitag 888 Holdings mit Sitz in London hat seine Pläne für dieses Jahr veröffentlicht und setzt darin einen ganz klaren Fokus: Man will die Entwicklung von mobilen Angeboten weiter voran treiben. 888 will offenbar ein Stück vom Kuchen des Mobile Gambling ab haben. Und nicht nur dort will man sich Anteile sichern – 888 will versuchen in neu regulierten Märkten auf der ganzen Welt Fuß zu fassen. Nach der Veröffentlichung der Ergebnisse des vergangenen Jahres meldete sich der Chef der Gruppe zu Wort, Brian Mattingley. Dank der hervorragenden Leistung auf dem US-amerikanischen Glücksspiel-Markt, die das Unternehmen gemeinsam mit Avenue Capital Group erzielt hat, sei 888 nun finanziell in der Lage, sich auf andere neu regulierte Märkte auf der ganzen Welt zu konzentrieren. Mattingley sagte auch, dass es „zweifellos Appetit“ auf weitere Regulierungen in den Vereinigten Staaten gibt. Zur Zeit sind es drei Staaten, die Online Glücksspiel erlauben, Delaware, Nevada und New Jersey. Sie haben bereits regulierte Märkte und andere Staaten sind offenbar gerade dabei, neue Gesetze zu erarbeiten. Damit sollten sie sich beeilen, denn offenbar steht in den USA ein Gesetz vor der Verabschiedung, das das Glücksspiel im Internet auf Bundesebene verbieten soll. Fokus auf den mobilen Markt Wie dem auch sei – 888 will auf jeden Fall auf dieses Pferd setzen und weitere Märkte betreten. Auch den des mobilen Glücksspiels. Die mobilen Kanäle des Glücksspiel-Anbieters sind im vergangenen Jahr stark gewachsen und auch in diesem Jahr wird diese Sparte für 888 wichtig bleiben. Im vergangenen Jahr veröffentlichte 888 neue Poker-Apps für Android und iOS, die mobile Bingo App wurde auch verbessert. „Der Anstieg des Mobile Gaming war im vergangenen Jahr ein wichtiger Motor für das Wachstum“, so Mattingley. „Wir haben gute Fortschritte in der Entwicklung unserer Touch-Plattformen gemacht. Doch der Markt steckt noch in den Kinderschuhen. Wir wir werden noch viel lernen können, während er sich entwickelt.“ Gute Ergebnisse im vergangenen Jahr Das vergangene Jahr lief gut für die 888 Holding. Das Unternehmen erzielte Rekordeinnahmen in Höhe von 400,5 Millionen Dollar. Der Gewinn verbesserte sich um 41% auf 35,4 Millionen Dollar (nach Steuern). „2013 war ein sehr geschäftiges, aber auch außerordentlich erfolgreiches Jahr für uns“, so Mattingley. „Ich freue mich, dass wir rekordverdächtige Einnahmen erzielt haben und unsere Ertragskraft steigern konnten. All das dank unserer starken Marken, außergewöhnlichen Plattformen und besten Marketing-Systeme.“