888 bietet keine Marvel Slots mehr an
888 bietet keine Marvel Slots mehr an Wir haben ja schon berichtet, dass der Softwarehersteller Cryptologic keine weiteren Lizenzen für seine beliebten Marvel Slots bekommen hat. Aus diesem Grund mussten viele Online Casinos diese Spiele aus ihrem Sortiment nehmen, – bei 888 wird es demnächst soweit sein. Wie das 888 Casino bereits angekündigt hat, wird es in naher Zukunft keine Marvel Spiele mehr geben. Marvel Figuren wie Thor, The Incredible Hulk oder The Amazing Spider-Man werden aus dem Markt genommen. Bitter für Spieler wie Cryptologic gleichermaßen, da diese Slots zu den beliebtesten Spielen der Marke Cryptologic gehörten. Grund für das Aus der Lizenzrechte ist die Übernahme von Marvel durch den familien- und kinderorientierten Disney-Konzern, der keine Verbindung seiner Markennamen mit Glücksspiel haben möchte. Playtech darf noch bis 2016 seine Marvel Helden in den Online Casinos anbieten, ob darüber hinaus ist allerdings mehr als fraglich. Playtech würde mit einem Schlag eine große Reihe an etablierten Vorzeige-Slots verlieren. Playtech Spiele werden im 888 Casino keine angeboten, dafür setzt man verstärkt auf andere Spiele, die auf beliebten Comics und Superhelden beruhen. 888 setzt auf DC Comics-Slots So befinden sich Wonder Woman wie Superman von Cryptologic neu im Sortiment der 888 Spiele. Da beide Figuren zu den DC Comics und damit nicht zum Marvel-Universum gehören, gibt es da keine Lizenzprobleme. Ausgestattet mit einem dreifachen, progressiven Jackpot bestehend aus Mega Hero-, Super Hero- und Hero Jackpot können ab sofort die 888 Spieler aufregende Abenteuer in Kombination mit fantastischen Gewinnsummen erleben. Über 20.000 Euro bietet momentan der höchste Jackpot an, der noch mit Spidermans und Thors Hilfe geknackt werden kann. Fazit: Wann die Marvel Slots von Cryptologic entfernt werden, steht noch nicht fest, bis dahin hat jeder Spieler noch Zeit sich von seinen Lieblingshelden und Comicfiguren im 888 Casino zu verabschieden.

Be Sociable, Share!