Free Casino Bonus at Casino Tropez

Endspurt für Japans Casinopläne
Endspurt für Japans Casinopläne Ministerpräsident Shinzo Abe sagte in Tokio, dass seine regierende Partei versuchen wird, ein Gesetz in der nächsten Sitzungsperiode des Parlaments zu verabschieden, dass die Casinos als Teil eines Plans, den Tourismus vor den Olympischen Spielen in Tokio im Jahr 2020 zu forcieren, legalisieren soll. Durch solche integrierte Ressorts erwarte er, einen großen Beitrag für den Tourismus, die regionale Wirtschaft und die Industrie zu schaffen. Der Ministerpräsident sieht darin eines der Schlüsselelemente der japanischen Wachstumsstrategie, wie Abe in einem Interview Dienstag in seinem Amtssitz durchblicken lies. In einem Versuch, die Deflation zu verbannen, hatte er jetzt, erst 18 Monate in seiner Amtszeit zwei von dem, was er die drei Pfeile der “Abenomics” nennt,wieder gestrichen. Die Legalisierung von Casinos in Japan, die in integrierten Resorts betrieben werden sollen, ist ein wichtiger Teil von Abe´s aktualisierter Wachstumsstrategie. Japans Ministerpräsident Shinzo Abe Es ist dies der dritten Pfeil, der am Dienstag vom Kabinett gebilligt wurde. Las Vegas Sands Corp und MGM Resorts International gehören zu denen, die durch Investitionen in Milliardenhöhe Japan in Asien zum zweitgrößte Markt nach Macau im Casinosektor machen wollen. Tokios Ausrichtung der Olympischen Spiele hat die Erwartungen, dass Glücksspielresorts die Wirtschaft stärken werden, gefestigt. Das Parlament startete deshalb in der der vergangenen Woche den Plan, einen Gesetzentwurf zur Legalisierung der Casinos zu verabschieden und damit den Weg für seine Durchsetzung vor Ende des Jahres zu ebnen. “Die Wahrscheinlichkeit, dass der Gesetzentwurf in der nächsten Sitzung beschlossen wird, ist extrem hoch”, sagte Eiji Kinouchi, Senior-Stratege bei Daiwa Securities Co. Casinos werden dann einen großen Einfluss auf den Tourismus und die japanische Wirtschaft als Ganzes haben. Die Casino-Initiative soll Impulse für die Tourismusindustrie setzen, die bereits eine ernst zu nehmende Wachstumsquelle in Japan ist. Die Nation berichtet über eine Rekordzahl an ausländischen Besuchern im Jahr 2014. Grund ist ein schwächerer Yen und die Lockerung der Visa-Regeln. Die Ausgaben der ankommenden Touristen überschritten die Ausgaben der japanischen Besucher in Ausland im April zum ersten Mal in 44 Jahren. Präsentation von Casinoplänen in Tokio Casino-Aktien wie Sega Sammy Holdings Inc., Konami Corp und Japan Cash Machine Co. Werden von der möglichen Legalisierung profitieren. Sega Sammy und Konami haben das Interesse an einem Betrieb von Casinos in Japan zum Ausdruck gebracht. Abes Koalitionspartner New Komeito ist in dieser Frage gespalten. Der Minister für Wirtschafts-und Fiskalpolitik Akira Amari sagte letzte Woche, dass Bedenken über die möglichen Auswirkungen der Casinos auf die Gesellschaft wäre ein wichtiger Teil der Debatte sein werde. Abe besucht Singapur Casinoresorts im letzten Monat, wo er sah, dass hier große Erfolge erzielt habe. Er sieht in den Weg Singapurs ein Beispiel, wie man Kriminalität und Glücksspiel Abhängigkeit verhindern kann. Bereits jetzt sind Lotterie-und Pachinko in Japan legal in Japan, ebenso wie Wetten auf Pferde, Boots-und Fahrradrennen. Japans Glücksspiel-Resort könnte in Asien der größte Markt nach Macau werden, wenn man den Schätzungen von CLSA Ltd, einem in Hongkong ansässigen Brokerage, Glauben schenkt. Internationale Casino-Betreiber, einschließlich MGM Resorts und Wynn Resorts Ltd haben die Bereitschaft signalisiert, Milliarden von Dollar für Casinos in Japan zu investieren.

Be Sociable, Share!