Free Casino Bonus at Casino Tropez

Phil Ivey: “Wenn Du in meinem Business als Cheater giltst, ist das sehr schlecht”
Phil Ivey: “Wenn Du in meinem Business als Cheater giltst, ist das sehr schlecht”Phil Ivey war mal dafür bekannt, keine Interviews zu geben. Seit einiger Zeit hat sich das geändert, in einer neuen Ausgabe von “60 Minutes Sports” auf dem Sender “Showtime” spricht der Poker-Pro offen über seine beiden Gerichtsverfahren wegen angeblichem Baccara-Betrug. Phil Ivey ohne Pokerface Die Angelegenheit ist hochbrisant, es geht um insgesamt 21,8 Millionen Dollar. In zwei Casinos soll Ivey beim Baccara ausgenutzt haben, dass die Rückseiten der Karten ein marginal uneinheitliches Muster aufwiesen, so dass man Rückschlüsse auf die Wertigkeit der Karten ziehen konnte. Das Ganze nennt sich ‘Edge Sorting’. Die zwei Verfahren laufen und darauf angesprochen, zeigt sich Ivey sichtlich nervös: “Manche Leute denken, das Ganze sei Betrug. Ich sehe das anders und deswegen sind wir jetzt vor Gericht.” Und an anderer Stelle: “Wenn Du in meinem Business – dem Gambling-Business – als Cheater giltst, ist das sehr schlecht.” Hier ein Vorgeschmack auf die Sendung, die am 7. Oktober 2014 um 22:00 Uhr ET ausgestrahlt wird:

Be Sociable, Share!