Singapur verschärft Bedingungen für Online Casino Lizenzen
Singapur verschärft Bedingungen für Online Casino Lizenzen3 Jahre Casinos in Singapur Ein neuer Gesetzesentwurf ist im Parlament von Singapur am Montag, den 8. September, vorgelegt worden, um die unregulierte Glücksspielbranche einzudämmen.  So sollen den Behörden die Möglichkeiten gegeben werden, gegen solche Aktivitäten vorzugehen. Online-Glücksspiele bezieht sich auf Glücksspiele, die über das Internet, Telefon oder jeder anderen Plattform, die die Kommunikation erleichtert, gespielt werden können. Mit dem Gesetzentwurf soll es den die Behörden möglich sein, solche Aktivitäten zu bremsen. Eine Online-Suche vom Channel NewsAsia zeigte Websites, die speziell auf die Zielgruppe Singapore zugeschnitten sind, einige bieten sogar Zahlungen über lokale Banken an. Das Remote Gambling Gesetz betrifft alle Formen von Online-Glücksspiele Aktivitäten, vom Spieler, Vermittler wie etwa einer Affiliateseite bis hin zu den Betreiber und sogar Syndikaten. Dies soll für alle Aktivitäten gelten, die komplett oder zum Teil in Singapur stattfinden, unabhängig davon, wo die Wette platziert wird oder wo sich die die Online-Glücksspielbetreiber befindet. Das Gesetz soll den Behörden die Befugnis geben, den Website-Zugang oder auch das Zahlungssystem zu blockieren. Es wird jedoch Ausnahmen von dem Gesetz geben, wenn der Betreiber in Singapur ansässig ist oder nicht gewinnbasiert arbeitet. Ebenso, wenn das Unternehmen öffentliche, soziale oder karitative Zwecke in Singapur unterstützt. Die Unternehmen müssen strenge Auflagen in den Bereichen der sozialen Absicherung, verantwortungsbewusstes Glücksspiel, Spiel Integrität und Recht und Ordnung erfüllen. Das Ministerium untersucht die Gesetze und Praktiken in anderen Ländern wie etwa Hongkong, Norwegen und Frankreich. In einer 6 wöchigen öffentliche Konsultation wurde auch die Meinung sozialer Dienste und religiöser Gruppen eingeholt. Es soll Ausnahmen für Pferderennen, F1-Rennen und Fußball-Wetten geben aber nicht für Poker und andere Glücksspieltyp-Aktivitäten. Populäre lokale Betreiber wie etwa Singapur Pools oder der Turf Club werden sicher für ihre Telefon Wetten die Befreiung beantragen. Studien zeigten, dass sich etwa ein Drittel der Personen, die regelmässig Online spielen, dazu neigen, länger und häufiger zu spielen und mehr Geld einzusetzen als sie geplant hatten. Besonders kritisch wird der Trend des Spielens über Social Media Sites betrachtet. Diese sozialen Spielen versuchen, sich als soziale Spiele zu präsentieren aber tatsächlich simulieren sie Online-Glücksspiele. Diese sozialen Spiele sind ein Problem, weil sie eine Menge Probleme für diejenigen, die gefährdet sind, verursachen.können.

Be Sociable, Share!